Wirtschaftstag Island - Frauen und Wettbewerbsfähigkeit

Die Botschaft von Island möchte auf den "Wirtschaftstag Island" am 14. Juni 2007 in Berlin aufmerksam machen. Das Thema der Veranstaltung greift einen Aspekt der aktuellen politischen Diskussion in Deutschland auf und lautet: Frauen in der modernen Arbeitswelt. Politikerinnen, Wissenschaftlerinnen und Unternehmerinnen aus Island und Deutschland stellen Ihre Erfahrungen vor, u.a. die ehemalige isländische Staatspräsidentin Vigdís Finnbogadóttir und Dagmar Steinmetz, Chairman VIT der Internationalen Gruppe des Verbandes Deutscher Unternehmerinnen / DdU.

Die langjährigen Erfahrungen aus Island zum Thema Gleichstellung der Geschlechter (seit 2001 3 Monate Vaterschaftsurlaub) und die daraus resultierenden Konsequenzen für den Arbeitsmarkt (z.B. Erwerbstätigkeit von 80 % der Frauen) werden diskutiert und es wird u.a. die Frage aufgeworfen, inwieweit das isländische Modell ein Vorbild für Deutschland sein kann.

Am Wirtschaftstag Island wird auch eine Delegation von isländischen Unternehmerinnen und Designerinnen teilnehmen, die anläßlich des Global Womens Summit 2007 nach Berlin kommen. Etliche von ihnen werden ihre Firmen und Produkte am Rande des Wirtschaftstags vorstellen und stehen für Fragen und Interviews bereit.

Anmeldungen bitte an: kristin@vi.is


Programm Wirtschaftstag Island

14. Juni 2007

Vorprogramm

 

11:00 - 12:00       Seminar und Gesprächsrunde

„Markteintritt und Produkteinführung in Deutschland -

Was gilt es aus kommunikativer Sicht zu beachten?“

Ingo Harding, Geschäftsführer Public Link

                  

„Wirtschaftstag Island“

13.00 Uhr    Eröffnung 

S. E. Ólafur Davíðsson, Botschafter der Republik Island

 Grusswort von Páll Kr. Pálsson, Präsident der AHK Island                

Redner:

Þorgerður Katrín Gunnarsdóttir, Ministerin für Kultur und Bildung der Republik Island 

Dr. Svafa Grönfeldt , Rektorin der Universität Reykjavik

Kristín Pétursdóttir, Consultant

Dagmar Steinmetz, Chairman VIT / Internationale Grupppe des Verbandes Deutscher Unternehmerinnen

Vigdís Finnbogadóttir, Staatspräsidentin Islands A.D.

 

Moderation:

Katrín Pétursdóttir, CEO Lýsi ehf

 

16.00 Uhr    Empfang



Redner:

 

Þorgerður Katrín Gunnarsdóttir

Ministerin für Kultur und Bildung, seit 1.1.2004 im Amt

Þorgerður Katrín wurde am 4.10.1965 geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder. Sie ist Juristin und Stellvertretende Vorsitzende der Unabhängigkeitspartei Islands.

www.menntamalaraduneyti.is

 

Dr. Svafa Grönfeldt

Svafa hat an der London School of Economics als Doktorin Human Ressource Management promoviert.  Im Oktober 1994 nahm Svava ihre Tätigkeit bei Aktavis, dem führenden isländischen Pharmaunternehmen, auf und wurde 1995 Stellvertretende Geschäftsführerin. Seit Februar 2007 ist Svava Rektorin der Universität Reykjavik.

www.ru.is

 

Kristín Pétursdóttir, Consulting

Kristín war bis Ende 2006 Stellvertretende Geschäftsführerin bei Singer & Friedlander, eine der grössten Tochterfirmen der isländischen Kaupþing Bank. Kristín war seit 1997 bei Kaupþing tätig. Von 1999 – 2005 war sie Geschäftsführerin der Investitionsabteilung der Bank. Sie ist Volkswirtin und hat einen Masterabschluss in Internationalen Business von Handelshöyskolen in Bergen / Norwegen.

http://vistor.is/english/the_company/board_of_directors/

 

Dagmar Steinmetz

Dagmar Steinmetz ist Chairman VIT, der Internationalen Grupppe des Verbandes Deutscher Unternehmerinnen / VdU, sowie Geschäftsführende Gesellschafterin der DDS Business Consultants GmbH mit Sitz in Prag und Stuttgart

www.vdu.de/vit.htm

  

Vigdis Finnbogadottir

Vigdis Finnbogadottir war als 1980 erste Staatspräsidentin Islands. Die ehemalige Gymnasiallehrerin, Theaterdirektorin, Philologin und parteilose Politikerin bekleidete dieses hohe Amt 16 Jahre lang. Im Herbst 1995 kündigte sie vor Ablauf ihrer vierten Amtszeit als Präsidentin ihren Verzicht auf eine weitere Kandidatur an. Sie sagte damals: „Ich höre auf, bevor ich die Lust verliere“.

http://english.forseti.is/Index/FormerPresidents/VigdisFinnbogadottir/

 

Katrín Pétursdóttir

Katrín ist Geschäftsführerin des Familienunternehmens Lysi ehf. Die Firma, eine der führenden Lebertranproduzenten, wurde 1938 gegründet und verkauft ihre Produkte weltweit.

http://lysi.is/is/english/

 



Video Gallery

View more videos