05.05.2014

Tanzperformance im Künstlerhaus Lukas in Arenshoop am 11. Mai

Am 11. Mai ist Tag der offenen Tür beim Künstlerhaus Lukas in Arenshoop. An diesem Tag ist eine Tanzperformance von der Stipendiatin Ragnheidur Harpa Leifsdottir zu sehen. Ragnheidur Harpa arbeitet mit Geschichten, Installationen, Musik und dem Gedächtnis der theatralen Produktion. Ihre Themen kreisen um Gefühle und Momente. Sie setzt sich bewusst mit der Dialektik von Glückseligkeit und Mühe auseinander.

Ragnheidur Harpa´s Radiostück "Peacocks of the Arctic“ wurde im Dezember 2013 vom staatlichen isländischen Radiosender nominiert." Näheres zu Ragnheidur Harpa und dem Künstlerhaus findet ihr hier.

 

 

 



Inspired by Iceland