Stellenausschreibung des Gemeinschaftshauses der Nordischen Botschaften

Sommeraushilfe: Empfangs- und Informationstresen

Die Nordischen Botschaften in Berlin suchen für den Empfangs- und Informationstresen des Felleshus/Gemeinschaftshauses eine/n

EMPFANGSMITARBEITER/IN
als Vertretung von Juli 2009 bis voraussichtlich Ende August 2009

mit sehr guten Kenntnissen in einer der Nordischen Sprachen sowie Deutsch und Englisch.

Die Tätigkeit umfasst die Entgegennahme und Vermittlung von Telefonaten, den Empfang und die Anmeldung von Besuchern, Gästen und Lieferanten für die Botschaften sowie administrative Tätigkeiten. Darüber hinaus das Bereitstellen von Informationen über die Nordischen Länder und über den Nordischen Botschaftskomplex sowie die Unterstützung bei der Organisation von nordischen Veranstaltungen und Ausstellungen. Am Empfang arbeiten Sie mit dem Sicherheitsdienst zusammen.

Sie verstehen sich als Repräsentant/in der Vertretung der fünf Nordischen Länder gegenüber Gästen und Besuchern und beherrschen einer der Nordischen Sprachen auf muttersprachlichem Niveau. Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, gute Englischkenntnisse sowie Arbeitserfahrungen in einem der Nordischen Länder bzw. in Organisationen oder Unternehmen, die diesen Staaten nahe stehen, werden vorausgesetzt.

Neben fundierten Erfahrungen im Kundenkontakt wünschen wir uns eine Persönlichkeit mit angenehmen Umgangsformen und sicherem Auftreten sowie einem ausgeprägten Kommunikationsvermögen. Eine gute Allgemeinbildung sowie Kenntnisse der Nordischen Länder sind Voraussetzung.

Weitere Auskünfte erteilt Lene Mortensen, Tel. 030-50 50 11 10.  

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 10.06.2009
per Mail an lene.mortensen@nordischebotschaften.org, oder
per Post an die Nordischen Botschaften, Lene Mortensen, Rauchstraße 1, 10787 Berlin.


Berlin, 29.05.2009
 




Video Gallery

View more videos