05.05.2014

SAGA: Kunst aus Island in Recklinghausen

SAGA: Kunst aus Island - Wenn Bilder erzählen, so heißt die Ausstellung mit Werken von isländischen Künstlern die im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen vom 1. Mai bis zum 15. Juni zu sehen sind.
In Island prägt die Erzählkunst traditionell Alltagsleben und Kultur; Mythen und Sagen durchziehen sie wie selbstverständlich. Von den frühmittelalterlichen Isländersagas bis zu den Romanen des Nobelpreisträgers Halldór Laxness hat Island bedeutende Werke der Weltliteratur hervorgebracht.

Die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele, die in Kooperation mit der isländischen Nationalgalerie entsteht, wirft einen einmaligen Blick auf die Kunst einer einmaligen Insel.

Hier geht es zu der Webseite der Ruhrfestspiele Recklinghausen.



Inspired by Iceland