Nordwind Festival mit isländischer Beteiligung

Isländisches Program:

30.09.2009
22.30 Uhr - Foyer HAU2
Bloodgroup
Bloodgroup hat sich 2006 während einer dieser reichlich öden Wintertage an der Ostküste Islands erfunden. Nachdem der Winter vorbei war, stand die Band bereits beim Iceland Airwaves Festival auf der Bühne und überzeugte mit ihrem elektronischen Dance Pop einen Metalhead, der heftig zu tanzen begann. Beim Roskilde Festival waren es schon ein paar mehr Begeisterte. Es folgte eine Einladung zum legendären SXSW South by Southwest Festival in Austin, Texas, und schließlich brachte die stets wachsende Fangemeinde die Band auf ihren Weg in die große weite Welt. Jetzt ist es Zeit für Berlin.
Band Hallur Kristjan Jonsson, Ragnar Jonsson, Janus Rasmussen, Lilja Kristin Jonsdottir, Styrmir Hauksson Soundtechnik Magnus Arni Öder Kristinsson
www.myspace.com/bloodgroup

01.10.2009
20.00 Uhr – HAU 3
Nordische Kurzfilmnacht

Smafuglar von Runar Runarsson (IS) begleitet eine Gruppe Jugendlicher auf dem Weg ins Erwachsensein. Der Film erhielt insgesamt 65 internationale Preise, so u. a. den Prix d’Europe und den European Short Film Award. 2008 wurde er für die Goldene Palme nominiert.

4.10. und 05.10.2009
19.30 Uhr – HAU 3
You Are Here – City Theatre Reykjavik

Drei Menschen befinden sich in einem Land am Rande des Ruins. Sie diskutieren darüber, dass die Welt, die sie kannten, am Ende ist. Sie müssen lernen, sich in dieser neuen Welt zurecht zu finden, in der es nur noch Bruchstücke ihrer ehemaligen Existenzen gibt.
You Are Here entstand während der letzten, ereignisreichen Monate in Island, mit all den sich überschlagenden Meldungen zur Lage der Nation, den Statements der Politik, der verschiedensten Experten und der einfachen Leute. Die ganze Welt blickte auf das Geschehen auf dieser kleinen Insel hoch oben im Norden. Denn nicht nur, dass die weltweite Finanzkrise Island zuerst traf, sie traf Island auch am härtesten. Über Nacht musste eines der reichsten Länder der Welt lernen, dass es mit einer Verschuldung umzugehen hatte, die alle Vorstellungen übertraf.
Demonstrationen führten zu Wahlen, diese zu einem Linksruck, aber noch immer gibt es keine Klarheit über die nähere und weitere Zukunft des Landes. Island ist bankrott, die Arbeitslosenrate steigt auf ein nationales Rekordhoch, Island fällt weiterhin ins Bodenlose?

Mind Group Iceland ist eine Gruppe von Theatermachern aus Skandinavien und Europa. You Are Here wurde von Hallur Ingólfsson, Jón Atli Jónasson und Jón Pall Eyjólfsson geschrieben, inszeniert und zur Aufführung gebracht.
Technik Kári Gíslason
www.borgarleikhus.is


30.09. bis 07.10.2009
Jeweils 1 h vor Vorstellungsbeginn 2. Etage HAU 2
Square Wunder Globe - Skyr Lee Bob
Videoinstallation

Unter dem Namen Skyr Lee Bob gründeten Erna Ómarsdóttir, Gudni Gunnarsson und Lieven Dousselaere ein Kollektiv, das sich mit dem ‚Theater der Welt’ beschäftigt. Im Stile der so genannten Wunderkammer der Renaissance, einer Art frühmusealer Bestandaufnahme durch zeitgenössische Objektausstellung und Kuriositätensammlung, entwerfen sie Mikrokosmen, in denen sie gesellschaftliche Mechanismen ausleuchten. Das urbane Leben wird mit dem der ländlich abgeschiedenen Dörfer an den rauen Küsten Islands kontrastiert. Erna Ómarsdóttirs Arbeiten sind immer provozierend, irritierend und so vielschichtig, dass man sie als eine der aufregendsten Performerinnen und Choreografinnen Nordeuropas bezeichnen kann. Gudni Gunnarsson bewegt sich im Wechselfeld von Malerei, Fotografie über Installationen bis hin zu Performances. Der Musiker und Komponist Lieven Dousselaere experimentiert mit pop-anti-pop Musik und arbeitete u.a. mit Raimund Hoghe.

The collective Skyr Lee Bob creates microcosms in the style of the Renaissance “Wunderkammer“– an early attempt of a museum - to examine social mechanisms. Borders between dance, performance and photography dissolve.
Erna Ómarsdóttir’s thought provoking and complex works make her one of northern Europe’s most exciting performers and choreographers. The artist Gudni Gunnarsson’s works across all genres and styles together with the renowned musician Lieven Dousselaere he founded Poni collective.

Videoarbeiten/Fotografien Gudni Gunnarsson, Lieven Dousselaere, Erna Ómarsdóttir

www.uggiland.com

www.ernaomarsdottir.com

www.myspace.com/tapetum

Video Gallery

View more videos