Nordríð: Helgi Jónsson Deutschlandtournee

Die Sound-Landschaften des 1979 geborenen Isländers steigern sich über kleine Erhebungen und verwinkelte Flüsschen bis hin zu den großen Panoramen, für die seine Heimat bekannt ist.

Engelsgleiche Falsetto-Passagen wechseln sich ab mit markerschütternden Schreien, wie Helgi überhaupt das gesamte Spektrum vokaler Kunst bedient und damit Ausnahmekünstlern wie Jeff Buckley oder Thom Yorke recht nahe steht. Seine eindringlichen Melodien bevölkern Songs, die mal erdverbunden-rockig, mal sphärisch-irrlichternd daherkommen und dabei so voll Spannung stecken, dass man unwillkürlich die Luft anhält.

Als studierter Posaunist arbeitete der seit einigen Jahren in Österreich beheimatete Musiker bereits mit Sigur Rós, Teitur oder Björk zusammen, bevor er sich seinem ganz eigenen Entwurf des Singer-Songwritertums zuwandte. Und sein neues Album „For The Rest Of My Childhood“ klingt wie eine Vertonung des Lebens selbst: Geheimnisvoll, echt, tragisch und grandios zugleich.

Tourdaten:

25.11.09: Atomic Café, Neuturmstraße 5, 80331 München, Einlass: 21:00 Uhr, Beginn: 22.00 Uhr, http://www.atomic.de

27.11.09: Studio 672, Venloer Straße 9, 50672 Köln, Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr, http://www.stadtgarten.de/index.php?m=event&type=Konzert&id=1620

28.11.09: Beatlemania, Nobistor 10/ Reeperbahn, 22767 Hamburg, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr, http://www.beatlemania-hamburg.com/

29.11.09: Admiralspalast 101, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin, Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr, http://www.admiralspalast.de/event.aspx?eventId=1357

www.helgijonsson.com



Video Gallery

View more videos