03.04.2013

Nordlichter Festival in Berlin von 26. - 28. April

Das NORDLICHTER FESTIVAL hat sich als eine spannende Plattform für Nordische Musik in Berlin etabliert und in den ersten beiden Jahren mit über 100 Künstlern, Komponisten und Ensembles ein großes Spektrum des nordischen Musikschaffens beleuchtet. Am 27. April lädt NORDLICHTER erneut ein zur Nordischen Nacht in das RADIALSYSTEM V und bringt in diesem Jahr unter dem Thema „Back to the Roots“ Künstler, Ensembles und Komponisten aus Island, Estland, Norwegen Schweden, Dänemark, Finnland, Israel, Australien, Kolumbien, Österreich und Holland zusammen, um in unterschiedlichen Besetzungen den Wurzeln der Nordischen Musik in der Folklore nachzuspüren und so einen spannenden Bogen in die heutige Zeit zu schlagen. Von geistlichen Volksliedern Estlands über improvisierte Volksmusik aus Norwegen bis hin zur Avantgarde und groovigen DJ Klängen aus Dänemark kann sich das Publikum die Verbindungen zum traditionellen Volksliedgut und den erdigen Grooves des Nordens klanglich erobern. (Foto von Ensemble Adapter: Ruth Sigurðardóttir) www.ensemble-adapter.de



Inspired by Iceland