Nordischer Filmklubb: Heima - Sigur Rós

Erneut im Programm! Sie singen in einer Sprache namens vonlenska (Hoffnungssprache), produzieren Klänge wie aus einer anderen Welt: Sigur Rós. Ihre Tour führt quer durch Island, kostenlose, unangekündigte Konzerte – unter freiem Himmel, in Gemeindehäusern kleiner Dörfer, in einer verlassenen Fischfabrik. Ein Porträt der Band und eine Hommage an die kleine Insel im hohen Norden.

IS 2007 — Regie Sigur Rós — 97 Min. — OmdU.

Veranstaltungsort: Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstr. 1, 10787 Berlin.

Beginn: 19:00 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten: film@kulturhus-berlin.de.

Mehr Informationen unter: www.nordischebotschaften.org



Video Gallery

View more videos