Megastructure Reloaded - Ausstellung mit Arbeiten von Katrin Sigurðardóttir

Archigrams Plug-in City, Constant Nieuwenhuys New Babylon und Yona Friedmans La Ville spatiale gehören zu den Inkunabeln der 1960er Jahre. Mit ihrer Verbindung von visionärer Architektur, Popkultur, Kunst und situationistischer Rebellion sind sie weit über den engeren Bereich der Stadtplanung hinaus bekannt geworden. Bislang aber gab es keine Ausstellung, die sich explizit der Visionen der Megastrukturalisten gewidmet hat. MEGASTRUCTURE RELOADED will nun erstmals La Ville spatiale, Plug-in City und New Babylon im Zusammenhang zeigen. Neben Archigram, Constant und Friedman sollen auch die radikalen Florentiner Gruppen Superstudio und Archizoom, die Ende der 60er Jahre mit ihren Entwürfen ironisierend auf die Megastrukturalisten antworteten, vertreten sein. Die Ausstellung intendiert dabei keine rein dokumentarische Darstellung, die Ideen der Megastrukturalisten sollen vielmehr auf ihre Aktualität und Tauglichkeit für die städtebaulichen Probleme der Gegenwart befragt werden. Dabei zielen wir sowohl auf die Verbindung von Architektur/ Raumkonstrukten und bildender Kunst ab, die für die Entwürfe so bezeichnend ist, als auch auf genuin architektonisch-städtebauliche Fragestellungen.

MEGASTRUCTURE RELOADED setzt das langfristig angelegte Ausstellungs- und Forschungsprojekt Utopia Revisited fort, das Publikationen, Symposien, Workshops und Ausstellungen an verschiednen Orten Europas umfasst. Den Auftakt des Projekts bildete die von Sabrina van der Ley & Markus Richter kuratierte Ausstellung Ideal City - Invisible Cities, die 2006 in Zamość Polen und in Potsdam stattfand. Das Projekt wird mit den Ausstellungen Things to Come über die Verbindungen zwischen Kunst und Science Fiction (2008, Kuratorin: Doreet Harten) und Finis Terrae: The End of the World (2009, Kuratoren: Sabrina van der Ley & Markus Richter) fortgesetzt. Mit der Ausstellung Arcadia endet Utopia Revisited im Herbst 2010.

Veranstaltungsort und -zeit: Ehem. Staatsliche Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin, Eröffnung: 19.09.2008, 19:00 Uhr, Ausstellungsdauer: 20.9 - 2.11.2008, Di.-So. 12:00 - 19:00 Uhr

www.megastructure-reloaded.org



Video Gallery

View more videos