Lesung über deutsche Einwanderinnen in Island im Felleshus am 31. Januar

Am 31. Januar stellen Anne Siegel und Ingibjörg Hjartardóttir ihre Bücher über das Schicksal deutscher Eiwanderinnen in Island vor.

Anne Siegel präsentiert ihr Buch "Frauen, Fische, Fjorde", Ingibjörg Hjartardóttir ihren Roman "Der Zuhörer". Die Lesung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Botschaft von Island, dem Bucher Verlag sowie dem Salon Literatur Verlag.

Veranstaltungsort: Felleshus der nordischen Botschaften, Beginn 19:00 Uhr, NB: Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

 

Video Gallery

View more videos