Kristof Magnusson liest aus seinem Roman ZUHAUSE

Vom 23. bis 25. Februar veranstalten das Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität und das Institut für Skandinavistik der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg eine Tagung unter dem Thema "Alterität in Konstruktionen von Genealogie, Herkunft und Ursprünglichkeit in den Skandinavischen Literaturen seit 1800". Mehr Informationen und das Programm finden Sie unter www2.hu-berlin.de/alteritaet

Zum Abschluss dieser Tagung präsentiert der isländische Schriftsteller seinen aktuellen Roman "Zuhause".

Alle Veranstaltungen finden im Felleshus der Nordischen Botschaften statt.



Video Gallery

View more videos