Konzerte von Borko und Sin Fang Bous in München, Wiesbaden und Berlin

Morr Music Night

mit Borko, It's A Musical, Sin Fang Bous

Kurz bevor die sommerliche Festival-Saison voll in Fahrt kommt, lädt Morr Music noch einmal in die Clubs. Und da es gar nicht so einfach ist, das Publikum bei strahlendem Sonnenschein in schattige, schummrige Räume zu locken, hat sich das Label ordentlich ins Zeug gelegt und liefert mit Sin Fang Bous, Borko und It´s A Musical drei zwingende Argumente dafür, sich doch noch einmal nach drinnen zu begeben.

Sindri Mar Sigfusson, Frontmann von Seabear, hat zuletzt die Dachböden, Flohmärkte und Keller geplündert und alles mitgenommen, was nur im Entferntesten als Musikinstrument eingesetzt werden könnte. All seine Errungenschaften hat er unter dem Namen Sin Fang Bous auf das Album “Clangour” gepackt. Herausgekommen ist eine bunte Ansammlung an verspielten, gelegentlich sogar hyperaktiven Stücken und eine schlicht und ergreifend großartige Pop-Platte. Man darf gespannt sein, wie Sin Fang Bous das wohl live umsetzen mag.

Wie schon im letzten Herbst, als er zusammen mit Seabear durch halb Europa tourte, ist auch diesmal Borko mit am Start, ein Musiklehrer und großer Entertainer aus Reykjavik, der sich nichts sehnlicher wünscht, als eines Tages ein weltberühmter Stadion-Rocker zu werden. Ob der Isländer dieses - nicht ganz ernst gemeinte - Ziel jemals wird erreichen können, ist indes fraglich, denn immerhin bewegt sich die Musik von Borko irgendwo zwischen verträumtem Songwritertum und experimentierfreudigem Elektro-Pop. Fürs Stadion ist das nichts - aber fürs Herz auf jeden Fall.

Komplettiert wird die Tour vom schwedisch-deutschen Duo It´s A Musical. Hinter dem leicht verwirrenden Bandnamen verbergen sich die Schwedin Ella Blixt (einigen vielleicht besser bekannt unter ihrem früheren Alter Ego Bobby Baby) und der Berliner Robert Kretzschmar, die im vergangenen Herbst mit “The Music Makes Me Sick” ihr erstes gemeinsames Album veröffentlichten. LoFi trifft bei It´s A Musical auf den Breitwandsound eines Burt Bacharach und genau an dieser Schnittstelle entsteht großer Pop.

Veranstaltungsort: Kunst-und Gewerbe-Hofs Deutz-Mülheimer-Str. 127-129, Köln-Deutz, 20 Uhr www.gebaeude9.de

Weitere Konzerte:

14.6. - Ampere, Zellstr, 4, 81667 München, 21:00 Uhr

www.ampere-muffatwerk.de

15.6. - Kulturzentrum Schlachthof e.V., Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, 20:00 Uhr

www.schlachthof-wiesbaden.de

Content Menu (Change Event)

16.6. - Lido Kultur & Veranstaltungs GmbH, Cuvrystraße 7,
10997 Berlin, 21:00 Uhr

www.lido-berlin.de

http://www.myspace.com/sinfangbous

http://www.myspace.com/borkoborko

Content Menu (Change Event)



 

Video Gallery

View more videos