Konzert mit Sin Fang und Sóley am 15. September im Berghain

Sindri Már Sigfússon aus der Band „Seabear“ hat das Solounternehmen „Sin Fang“ mit Hilfe einiger Musikerkollegen von „Seabear“, „Amiina“ und „Múm“ gegründet. Gemeinsam treten sie nun am 15. September im Berghain mit ihrem Indiefolk auf.

Bei Sóley handelt es sich auch um ein Mitglied des Indie-Kollektivs „Seabear“. Die ausgebildete Komponistin ist außerdem eine leidenschaftliche Klavierspielerin und Sängerin und hat im vergangenen Jahr als ihr Solo-Debüt die Pop-Platte „Theater Island“ veröffentlicht.

Veranstaltungsort: Kantine am Berghain, Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin

Termin:15. September um 22.00 Uhr

www.berghain.de

Video Gallery

View more videos