Jaspers-Ausstellung mit Installation von Ólafur Elíasson

Die künstlerische Arbeit Ólafur Elíassons ist durch authentische und intensive Subjektivität bestimmt. Ihm gilt das Sehen als eine selbstbestimmende Tätigkeit, als ein in eigener Verantwortung zu steuernder Prozess, den Jaspers als das "innere Handeln" bezeichnete. Elíassons zusammen mit Peter Weibel geschaffene Außeninstallation "Rainbow Democracy" ist eigens für die Oldenburger Ausstellung geschaffen. Ein großer, in den Elementarfarben leuchtender, um eine Brücke zwischen zwei Gebäuden gewundener, kreisförmiger Ring spielt politisch auf die Notwendigkeit aktiver Teilnahme an, auf eine freiheitliche Gesellschaftsordnung, in der alle Interessengruppen gerecht vertreten sind. Das Farbspektrum der Parteien, so Weibel, findet sich in den Regenbogenfarben des Kreises wieder.

Veranstaltungsort und -zeit:Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg, Hörsaalzentrum, Campus Haarentor/Uhlhornsweg, Eröffnung: 22.05.2008, 18:00 Uhr, Ausstellungsdauer: 22.05 - 12.07.2008

http://www.jaspersjahr2008.de/



Video Gallery

View more videos