Islands Beitrittsverhandlungen mit der EU formal eröffnet

Islands Beitrittsverhandlungen mit der EU wurden am 27. Juli bei der ersten Regierungskonferenz formal eröffnet. Der isländische Außenminister Össur Skarphéðinsson nahm für Island an der Konferenz teil, die von der belgischen EU-Ratspräsidentschaft ausgerichtet wurde.

Nähere Informationen finden Sie unter:

http://www.mfa.is/speeches-and-articles/nr/5769



Video Gallery

View more videos