Isländisches Gastspiel im Maxim Gorki Theater

Der Countdown läuft: 24 Stunden bis zur Drucklegung der neuen Imagebroschüre. Keine Minute länger haben vier Marketing-Experten. Sie sollen festlegen, wie sich ein riesiger Konzern im kommenden Jahr öffentlich darstellen soll, um sein ramponiertes Image aufzupolieren. Das Problem ist, dass niemand genau weiß, womit sich die Firma beschäftigt. Das Unwirkliche ist das eigentliche Thema des Projektes, das die Gesellschaft aus dem Blickpunkt des Marketing-Experten zeigt. Er ist der moderne Held, der die Unwirklichkeit vorantreibt und dafür sorgt, dass sie wichtiger wird, als die Realität.

Es spielen: Orri Huginn Ágústsson, Jóhannnes Haukur Jóhannesson, Sara Dögg Ásgeirsdóttir, Guðjón Pálmarsson.

Regie: Þorleifur Örn Arnarsson

Bühne: Drífa Ármannsdóttir

Dramaturgie: Arndís Þórarinsdóttir



Video Gallery

View more videos