Island Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2011

Island wird als erstes nordisches Land Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse sein. Bei seinem Gastlandauftritt wird Island sowohl die mittelalterliche Literaturüberlieferung, den Beitrag Islands zum Weltkulturerbe, als auch die moderne Literatur des Landes darstellen und mit einer Vielzahl von Veranstaltungen in ganz Deutschland die Aufmerksamkeit auf seine Kultur und Literatur lenken. Die Buchmesse wird auch den Anlass zu Übersetzungen klassischer und moderner isländischer Literatur geben.

www.buchmesse.de

http://www.menntamalaraduneyti.is/



Video Gallery

View more videos