Island-Blog der Frankfurter Buchmesse geht online

„Wieviel Island steckt in Dir? Und wieviel Deutschland steckt in Dir?“ – diesen Fragen widmet sich ein Social Media Projekt rund um den Ehrengast Island der Frankfurter Buchmesse (12. – 16. Oktober). Denn Island und Deutschland verbindet mehr als die gemeinsame Götter- und Heldenwelt.

In einem Blog auf http://www.buchmesse.de/blog/de/category/ehrengast-2011-island/  versuchen drei Autoren, Antworten auf diese Fragen zu finden – die isländische Lyrikerin Sigurbjörg Þrastardóttir, der isländische Sprachlehrer und Journalist Ólafur Guðsteinn Kristjánsson und die deutsche Journalistin Alva Gehrmann. Außerdem kommen eine Reihe isländischer Kreativer zu Wort, wenn es darum geht, die Eigenheiten der isländischen Kultur und Literatur einem deutschen Publikum anschaulich näher zu bringen.

Alle Island-Literaturfans haben außerdem die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Wer ein isländisches Buch rezensiert und möglichst viele Leserreaktionen damit erzeugt, gewinnt. Als Preise winken ein exklusives Event auf der Buchmesse sowie ein Treffen mit dem Autor des rezensierten Buchs. Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es unter http://www.bloggdeinbuch.de/event/3/island/.

Das Projekt ist eine Kooperation von „Sagenhaftes Island“, Frankfurter Buchmesse und „Blogg Dein Buch“. Weitere Partner sind die ARD, das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels, Buchjournal, www.neuebuecher.de sowie das Online-Kulturmagazin Faust. Start des Projekts ist der 29. August.

Video Gallery

View more videos