Island auf der Gesundheitskonferenz in Rostock

Die Nationale Branchenkonferenz zur Gesundheitswirtschaft vom 24. - 25. Mai in Rostock mit 500 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, Schweden, Dänemark, den Niederlande und der Mongolei war ein hervorragendes Forum für Island.

Dr. Harald Ringstorff, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat die Rolle Islands als Destination für Gesundheit hervorgehoben und Prof. Dr. Dr. Klinkmann, Präsident der Konferenz, hat auf die engen Verbindungen zwischen beiden Ländern verwiesen und Island als Gastland der Konferenz begrüsst. Botschafter Ólafur Davidsson hat in seiner Ansprache die Teilnehmer über das isländische Gesundheitssystem informiert. Das Impulsreferat von Gudmundur Sigurdsson hat die Entwicklung der Alternativmedizin in Island aufgegriffen. Es wurde hervorgehoben, dass es in Island bereits eine Gesetzgebung und damit Qualitätsmaßstäbe zur Alternativmedizin gibt, welches in vielen europäischen Ländern noch Zukunftsmusik ist. Der isländische Gemeinschaftsstand unter der Leitung der Botschaft war gut besucht, und die ausstellenden Firmen Sagamedica, Ensymtaekni, Stiki, Island Natürlich/Blue Lagoon haben ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum von Experten und Fachleuten vorgestellt.



Video Gallery

View more videos