Island als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2011

Zum Auftritt Islands als Gastland der Frankfurter Buchmesse ging Ende April eine Homepage online, auf der in drei Sprachen (isländisch, deutsch und englisch) Informationen zu isländischen AutorInnen und deren Werken zu finden sind, regelmäßig ein „Buch des Monats" und ein(e) „AutorIn des Monats" vorgestellt sowie über alle Aktivitäten in Sachen Buchmesse berichtet wird, u. a. über die Neuübersetzung der Isländersagas, des größten Übersetzungsprojekts, das derzeit weltweit stattfindet.

Hier (www.sagenhaftes-island.is/de/newsletter/nr/46) können Sie den Newsletter abonnieren und von Anfang an beim Gastlandauftritt 2011 dabei sein.



Video Gallery

View more videos