Island: Land aus Eis und Feuer

Die Ankündigung der Tagung lautet:

Island ist zwar aktuell wegen des Kollapses seiner Finanzwelt und wegen des Vulkans Eyjafjallajökull in den Schlagzeilen, doch die Insel im hohen Norden zeichnet sich tatsächlich durch eine ungebändigte, faszinierende Natur aus. Hier am Polarkreis, weit vom kontinentalen Europa entfernt, treffen Eis und Feuer aufeinander. Die Tagung stellt Land und Leute im Island von heute vor.

Tagung in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Dänischen Gesellschaft

Leitung: Annie Lander Laszig

Veranstaltungsort: Europäische Akademie, Sankelmark, 24988 Oeversee

Termin: 22. bis 24. Oktober

Anmeldung telefonisch an: 04630-55112

Nähere Informationen unter: http://www.eash.de/index.php?id=31



Video Gallery

View more videos