Handball Länderspiel Island-Deutschland in Oberhausen und Koblenz

29.11.2008 - 15 Uhr in Oberhausen: Handball-Länderspiel GER-IS, Kænig-Pilsner-Arena, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen

http://www.koenig-pilsener-arena.de/

30.11.2008 - 15 Uhr in Koblenz: Handball-Länderspiel GER-IS, Sporthalle Oberwerth, Jupp-Gauchel-Straße 10, 56075 Koblenz

http://www.sporthalle-oberwerth.de/

Am 29.11.2008 und am 30.11.2008 tritt Bundestrainer Heiner Brand mit seinen Handball-Weltmeistern in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen und in der Sporthalle Oberwerth in Koblenz gegen den Top-Gegner Island, den Silbermedaillen-Gewinner von Peking an. Der amtierende Weltmeister Deutschland trifft bei diesen Spielen auf die spielstarken Isländer, die unter Guðmundur Guðmundsson in Peking die Silbermedaille gewannen. Aus sportlicher Sicht wird die Zuschauer ein hochklassiges Handballspiel erwarten. Die Isländer haben mit dem Erreichen des olympischen Finales bestätigt, dass sie zur Weltelite des Handballs gehören und diesen Status in Peking untermauert. In diesem Zusammenhang hat die deutsche Mannschaft noch eine offene Rechnung zu begleichen: die deutschen Männer haben auf dem Weg zum olympischen Viertelfinale zwei wichtige Punkte an die Isländer abgeben müssen. Der Weltmeister unterlag in Peking in seinem zweiten Vorrundenspiel Island mit 29:33 (14:17), und kassierte die erste Niederlage gegen die Nordeuropäer seit der Europameisterschaft 2002 in Schweden. Somit geht es in dieser Begegnung für die Nationalmannschaft um Heiner Brand sicherlich um mehr als nur um ein Testspiel. Freuen Sie sich auf Handball der Extraklasse!



Video Gallery

View more videos