Guðrún Gunnarsdóttir bei Tag der offenen Tür im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop

Guðrún Gunnarsdóttir vereint Elemente von klassischen Skulpturen und der "fiber art". Darin sucht sie stets die Verbindung zur Umwelt und zur Natur. Meist nutzt sie dabei verschiedene Drähte, Papierfasern, Plastik und Produkte aus der Natur, die in der Regel direkt an Wänden hergestellt und dadurch zu Leinwänden werden.

Offene Ateliers ab 15 Uhr
Guðrún Gunnarsdóttir - Skulptur (Reykjavik)
Anija Seedler - Illustration/Künstlerbuch (Rochlitz)          

Tanzperformance und Lesung um 17 Uhr
Alexej Schipenko - Prosa (Berlin)
Marko Nikodijevic - Komposition (Stuttgart)
Sabine Vogel (Potsdam) - Flöte/Komposition
und Shannon Cooney (Berlin) - Tanzperformance

Veranstaltungsort:

Künstlerhaus Lukas
Dorfstraße 35
18347 Ahrenshoop
Fon +49 (0)3 82 20 / 69 40
Fax +49 (0)3 82 20 / 694 14

Nähere informationen unter:

www.kuenstlerhaus-lukas.de

post@kuenstlerhaus-lukas.de



Video Gallery

View more videos