Förderverein „Sagenhaftes Island e.V.“ gegründet

Um die Vermittlung der isländischen Kultur nach der Bankenkrise auf eine neue, breite Basis zu stellen, gründeten im Januar 2010 deutsche und isländische Kulturfreunde gemeinsam den Förderverein Sagenhaftes Island e.V.

Der Verein soll die vielseitigen isländischen Kulturprojekte in Deutschland fördern, die im Begleitprogramm zum Ehrengastlandauftritt Islands auf der Frankfurter Buchmesse 2011 stattfinden werden.

Die ehemalige Präsidentin von Island, Vigdís Finnbogadóttir, hat die Ehrenpräsidentschaft und Schirmherrschaft des Vereins übernommen.

Um es allen Islandfreunden zu ermöglichen, den Förderverein im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen, bestehen drei Arten der Mitgliedschaft:

- Die einfache Mitgliedschaft mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag 100 Euro

- eine Mitgliedschaft für einen einmalig zu leistenden Mitgliedsbeitrag von 500 Euro. Diese Mitglieder werden auf der Webseite von „Sagenhaftes Island“ als Fördermitglied genannt

- eine Ehrenmitgliedschaft für einen einmaligen Mitgliedsbeitrag von 1.000 Euro. Diese Mitglieder werden auf einer einer Ehrentafel im Pavillon der Frankfurter Buchmesse 2011 namentlich aufgeführt

Die Kontoverbindung des Fördervereins lautet:

Deutsche Bank

Kontoinhaber: Sagenhaftes Island e.V.

BLZ: 10070024

IBAN: DE74100700240060950300

BIC/SWIFT-Code: DEUTDEDBBER

Kontonummer: 060950300 

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.sagenhaftes-island.is/de/forderverein--sponsoren/



 

Video Gallery

View more videos