Erklärung zur nachhaltigen Fischerei in isländischen Gewässern

Auf Initiative von Einar K. Guðfinnsson, Minister für Landwirtschaft und Fischerei der Republik Island, wurde am 7. August 2007 eine Erklärung zur nachhaltigen Fischerei in isländischen Hoheitsgewässern veröffentlicht. Für Island ist der Schutz der Meeresressourcen und die Wahrung des ökologischen Gleichgewichts der Weltmeere von vitaler Bedeutung und genießt höchstes politisches Augenmerk. Die Fischwirtschaft ist nach wie vor das Rückgrat der isländischen Volkswirtschaft und der behutsame Umgang mit den Meeresressourcen und die Sicherung der Artenvielfalt ist ein nationales Anliegen, um auch in Zukunft Fischerei betreiben zu können und nachfolgenden Generationen ein Leben in einer gesunden Umwelt zu ermöglichen.

Die Erklärung in englischer Sprache finden Sie hier: Statement_on_responsible_fisheries_in_Iceland

Weitere Informationsquellen zur nachhaltigen Fischerei;

www.fisheries.is

www.hafro.is

www.fiskistofa.is



Video Gallery

View more videos