Emiliana Torrini gibt mehrere Konzerte in Deutschland

17.10

Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen

www.weststadthalle.com

19.10

Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Ist es wirklich schon wieder drei Jahre her? Am 2. Oktober 2005 eröffnete Emiliana Torrini das 7. Enjoy Jazz-Festival mit einem ganz zarten, beglückenden Konzert im Heidelberger Schloss. Mit ihrem Album „Fisherman´s Woman“ hatte sich die Tochter eines Italieners und einer Isländerin, die ein paar Jahre zuvor auf ihrem Album „Love in the Time of Science“ noch mit Elektronik und Synthie-Pop begeistert hatte, überraschend für die seinerzeit durchstartende Neo-Folk-Bewegung entschieden. Mit akustischen Gitarren, Harmonium, Glockenspiel, dem improvisierend herbei geführten künstlichen Knarzen von Schiffsplanken und allem Drum und Dran. Als besonders charmant blieb vom Abend in Erinnerung, dass Torrini einem ihrer Musiker spontan eine Plattform für eine eigene Performance bot. Eine Sternstunde von Enjoy Jazz! Mittlerweile ist der damals noch etwas schüchterne Adem selbst eine ziemlich große Nummer der britischen Neo-Folk-Bewegung. Seither hörte man nicht mehr viel von Emiliana Torrini, ihren Songs begegnete man vorzüglich auf Kompilationen wie „The Big Chill“ oder „100% entspannt“. Im September erscheint nun ihr neues Album „Me And Armini“, der Titeltrack bietet Reggae-Pop, der ein bisschen nach Björk klingt. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

21 Uhr, Karten: AK 22 Euro, VVK 18 Euro + VVK-Gebühr

www.karlstorbahnhof.de

20.10

Stage Club, Stresemannstr.159a, 22769 Hamburg, 20 Uhr

http://www.stage-club.net/

Sie war es, die 2002 dem "Gollum‘s Song" in "Der Herr der Ringe" ihre wundervolle Stimme lieh - sie war es, die Kylie Minogue mit ihrer Komposition und Produktion von "Slow" zu einem Hit verhalf. Nun ist ihr und Produzent Dan Carey mit „Me and Armini“ ein so ambitioniertes wie pop-orientiertes Album gelungen, das von sommerlichen Reggae Klängen über melancholische Träumereien bis zu astreinen Radionummern changiert.

21.10

Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Straße 130, 10999 Berlin

http://www.festsaal-kreuzberg.de/



Video Gallery

View more videos