12.09.2012

Eine Sopranistin aus Island singt in Hamburg

Am 15. September feiert Hamburg die Nacht der Kirchen mit verschiedenen Veranstaltungen in 130 Kirchen von  19 - 24 Uhr.  Dort tritt u.a. die isländische Sopranistin Hlín Pétursdóttir Behrens auf. Sie singt in der Osterkirche Bramfeld, Bramfelder Chausse 204. Um 20 Uhr singt sie die Kantate  "Jauchzet Gott in allen Landen" für Sopran, Trompete und Orgel, von J.S. Bach. Um 22 Uhr singt sie Isländische Marienlieder und Musik von Edvard Grieg und Gabriel Fauré. 

http://ndkh.de/index.php/programme/140-osterkirche-bramfeld



Inspired by Iceland