Der isländische Kammerchor Staka gibt zwei Konzerte in Berlin

Der isländische Kammerchor Staka aus Kopenhagen mit Dirigent Stefán Arason gibt zwei Konzerte in Berlin im April; in der Christianskirche in Berlin am Do. 26. April um 19:30 Uhr und in der Zionskirche am Sa. 28. April um 14:00 Uhr.

Thema ist: isländische Komponisten feiern die Liebe im Frühling. Vor dem Kammerchor spielen Valdemar Littauer Bendixen und Filip Lazota de Andrés Violine und Klavier mit Stücken von Bartók und Veracini.

Veranstaltungsort: Christianskirche, Brienner Str. 12, Berlin und Zionskirche, Griebenowstr. 16, 10435 Berlin. Eintritt frei.

Video Gallery

View more videos