"Dark Horse" von Dagur Kári ab 12.01.2006 bundesweit im Kino!

„Dark Horse“ ist eine liebenswürdige, intelligente Komödie über Daniel, einen etwas verantwortungslosen, aber charmanten jungen Künstler, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, für andere Leute Liebeserklärungen an Wände zu sprühen. Offiziell hat er damit in den letzten vier Jahren sieben Kronen verdient, was ihn beim Finanzamt einigermaßen verdächtig macht. Da er sich allerdings im Umgang mit der Polizei und seinem Vermieter ebenso sorglos zeigt, gerät sein Leben langsam aus der Bahn. Eines Tages verlieben sich er und sein bester Freund Opa, ein passionierter Fußballschiedsrichter, in ein und dasselbe Mädchen. Francesca ist ähnlich unbekümmert wie er und hat gerade ihren

 

 

 

Premieren und Previews in Anwesenheit des Regisseurs Dagur Kári

 

 

06.01 Thalia Potsdam 19.00 Uhr

06.01 Hackesche Höfe Berlin 20.30 Uhr

 

07.01 Scala Lüneburg 15.00 Uhr

07.01 Casablanca Oldenburg 18.30 Uhr

07.01 Cinema Ostertor Bremen 21.00 Uhr

 

08.01 Zeise Hamburg 11.00 Uhr

08.01 Lux Halle 16.00 Uhr

08.01 Schaubühne Leipzig 18.00 Uhr

08.01 Schauburg Dresden 20.30 Uhr

 

 

 

In folgenden Städten/Kinos ab 12.01.

 

 

Berlin:Hackesche Höfe Filmtheater, Kino in der Kulturbrauerei,  Neue Kant Kinos, FSK am Oranienplatz

Köln:Off Broadway

Hamburg:3001 Kino, Zeise

München:Monopol

Frankfurt:Mal sehn Kino

Hannover:Raschplatz Kinos

Stuttgart:Delphi

Düsseldorf:Metropol

Kiel:Traum-Kino

Marburg:Palette

Leipzig:Schaubühne im Lindenfels

Dresden:Schauburg

Bremen:Cinema Ostertor

Potsdam:Thalia

Lüneburg:Scala

Freiburg:Friedrichsbau

Magdeburg:Studiokino

Münster:Cinema

Oldenburg:Casablanca

Mainz:City

Aachen:Diana

 

 Weiter Informationen zum Film finden Sie auch unter:

www.neuevisionen.de

 

 

 



Video Gallery

View more videos