Chor aus Island im Felleshus der Nordischen Botschaften

Mittwoch den 13. Juni wird ein Chor aus Island eine Stippvisite nach Berlin machen und für Gäste im Felleshus der Nordischen Botschaften singen. Der Chor besteht aus 40 Mitgliedern, die eine Mischung aus Kirchenliedern und Volkslierdern vortragen werden.

Um 14 Uhr werden sie auf der Ausstellungsfläche des Gemeinschaftshauses Felleshus, Rauchstr. 1, Berlin auftreten. Eintritt ist frei.



Video Gallery

View more videos