Brúðguminn von Baltasar Kormákur bei Open Air Kino in Potsdam

Über den Film:

Jon, ein Professor mittleren Alters, steckt mitten in den Vorbereitungen für seine zweite Hochzeit. Diesmal heiratet er eine Frau, die nur halb so alt ist wie er und eine ehemalige Studentin von ihm. Doch ist die Situation nicht ganz so einfach. Erstens gibt es Menschen, die komplett gegen diese Hochzeit sind – zum Beispiel seine verrückte Schwiegermutter in Spe, die mit aller Macht versucht, die Hochzeit zu verhindern und die zuallererst einmal die Rückzahlung eines Darlehens von Jon fordert, bevor er ihre Tochter heiraten darf. Zweitens verläuft sein Plan, einen Golfplatz auf der kleinen isländischen Insel Flatey zu etablieren nicht ganz so, wie er sich das vorgestellt hatte. Drittens ist Jons Trauzeuge nicht nur extrem betrunken, sondern verliert in der Nacht zuvor auch noch seine Schuhe.Und vor allen Dingen lässt Jons Ex-Frau ihn emotional ebenso wenig los wie seine Befürchtungen bezüglich der anstehenden Hochzeit. Als die Gäste eintrudeln, bekommt Jon kalte Füße. Nach einer langen Nacht des Trinkens und Denkens muß Jon eine Entscheidung fällen. Schafft er es pünktlich zum Altar?

2. und 3. August, Beginn 21:30 Uhr.

Veranstaltungsort: Inselkino auf der Freundschaftsinsel, Burgstraße, 14469 Potsdam.

Nähere Informationen: http://www.inselkino-potsdam.de/index.php.



Video Gallery

View more videos