"Brim" auf dem Filmfest Braunschweig

Die isländische Filmproduktion „Undercurrent“/„Brim“ von Árni Ólafur Ásgeirsson hat ihren Weg in das Programm des 25. Internationalen Filmfest Braunschweigs gefunden und wird im Wettbewerb um den Publikumspreis "Der Heinrich" für europäische Debüt- und Zweitfilme laufen. Das 25. Internationale Filmfest Braunschweig findet vom 8. bis 13. November 2011 statt.

Alle Termine finden Sie unter: www.filmfest-braunschweig.de/.

Video Gallery

View more videos