Bjarni Thor Kristinsson singt im "Rigoletto" an der Kölner Oper

Der isländische Bass  singt in der Aufführung die Rolle des Sparafucile. Basierend auf Victor Hugos "Le Roi s´amuse" wurde "Rigoletto" im Auftrag des Theaters La Fenice in Venedig komponiert. Nach der glanzvollen Premiere Trällerten schon alle Gondolieri der Lagunenstadt den neuen Schlager "La donna è mobile"! Premiere ist am 15. März, weitere Aufführungen am 18., 21., 23., 25. und 29. März jeweils um 19:30 Uhr.

Veranstaltungsort: Opernhaus, Offenbachplatz, 50667 Köln. Nähere Infomationen und Karten unter: http://www.operkoeln.com/programm/54810/

Video Gallery

View more videos