Berliner Buchpremiere "Frauen Fische Fjorde : Deutsche Einwanderinnen in Island" am 12. Dezember

Der Literarische Salon veranstaltet am 12. Dezember in Zusammenarbeit mit dem Bucher Verlag die Berliner Buchpremiere von „Frauen Fische Fjorde : Deutsche Einwanderinnen in Island" mit der Autorin Anne Siegel.
In dem Buch werden sechs Frauen porträtiert, die  in der Nachkriegszeit zusammen mit etwa 300 weiteren deutschen Frauen als Landarbeiterinnen nach Island ausgewandert sind. Moderation: Britta Gansebohm.
Veranstaltungsort: Der Literarische Salon Britta Gansebohm im BKA-Theater, Mehringdamm 34, Berlin-Kreuzberg, Termin: 12. Dezember, Beginn: 20 Uhr. Nähere Informationen unter: www.frauenfischefjorde.de, www.salonkultur.de.
 

Video Gallery

View more videos