Ausstellung mit den Arbeiten von Elín Hansdóttir in Berlin

Für ihre Ausstellung bei Maribel López hat die Künstlerin einen Tunnel entwickelt, der über eine Schräge im Zickzack hinunter in und dann durch die Galerieräume hindurch führt. Seine Kanten sind spitz, Licht strömt nur in unregelmäßigen Abständen aus nicht vollständig abgedichteten Ritzen. Die Richtung wechselt so häufig, dass wir innerhalb kürzester Zeit das Gefühl dafür verlieren, wie weit wir gekommen sind, in welcher Richtung eigentlich der Ausgang liegt, und ob wir uns überhaupt bewegt haben.

Veranstaltungsort und -zeit: Maribel López Gallery, Holzmarktstr. 15-18, S-Bahnbogen 54, 10179 Berlin, Eröffnung: 28.03.08 um 18:00 Uhr, Ausstellungsdauer: 29.03 - 23.04.08, Öffnungszeiten: 11:00 - 18:00 Uhr.

www.maribellopezgallery.com



Video Gallery

View more videos