01.10.2012

Ausstellung »Building Blocks – Kinder als Bauherren« - Isländischer Workshop für Kinder und Erwachsene am 21.10.

Im Rahmen der schwedischen Ausstellung »Building Blocks – Kinder als Bauherren« im Felleshus der nordischen Botschaften findet am 21.10. ein Workshop mit Hildur Steinthorsdottir vom Icelandic Design Center statt.

»Building Future Cities« – welchen Einfluss haben Klimawandel, Raum- und Energiebedarf, veränderte Mobilität, Nahrungsproduktion und demografischer Wandel auf die Stadt? Wie werden wir morgen wohnen, lernen und uns vergnügen? Spielerisch entwerfen wir Visionen zukünftiger Stadträume und testen diese an einem großen Stadtmodell. Dabei schauen wir auch über die Grenzen Berlins hinweg und erhalten Verstärkung von Einrichtungen der baukulturellen Bildung aus den nordischen Ländern.
Veranstalter: Schwedische Botschaft und JAS – Jugend Architektur und Stadt e.V.
In Zusammenarbeit mit: Arkki – School of Architecture for Children and Youth, Arkitekturmuseet, Dansk Arkitektur Center (DAC), Icelandic Design Center, Norsk Form, Königlich Dänische Botschaft, Botschaft von Finnland, Isländische Botschaft und Königlich Norwegische Botschaft.

Für Kinder im Alter ca. 7-10 Jahre, Sprache: Deutsch, Eintritt frei

Wann: Sonntag, 21. Oktober, von 10.30 – 14 Uhr,
Wo: Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstr. 1, 10787 Berlin, www.nordischebotschaften.org

Anmeldung und Info: Schwedische Botschaft, Tel. 030 / 50 50 60, buildingblocks.berlin@foreign.ministry.se, www.buildingblocksberlin.de

Ausstellung  »Building Blocks – Kinder als Bauherren« (9.9.-4.11.2012)
In Building Blocks geht es um die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an
Bau- und Stadtplanungsprozessen: Sie sind in die Rolle der Bauherren geschlüpft
und haben zusammen mit fünf Berliner Architektenbüros fantasievolle Gebäude
entworfen. Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen 6 und 16 Jahre alt und
besuchen unterschiedliche Schulen in Berlin. In kleinen Gruppen haben sie mit den
Architekten über ihre Wünsche und Visionen gesprochen und Modelle für ihre
»Traumhäuser« entworfen, die dann in großem Maßstab und begehbar hier auf
der Ausstellungsfläche der Nordischen Botschaften in Berlin aufgebaut wurden.
Das Konzept für Building Blocks wurde von Färgfabriken/Medium entwickelt und
bereits mit großem Erfolg 2010 in Stockholm und 2011 in Oslo umgesetzt.
www.buildingblocksberlin.de
www.facebook.com/buildingblocksberlin

(Foto: Arkki, Finnland, Bau einer Stadt aus Süßigkeiten)



Inspired by Iceland