101berlin icelandic music laboratory part 3 mit Retro Stefson

Samstag , 01.08.2009 im Privatclub, Pücklerstraße 34, 10997 Berlin

Eine kleine Insel zwischen Amerika und Europa nahe dem nördlichen Polarkreis mit 300.000 Einwohnern stellt man sich eher langweilig vor, doch Island ist das komplette Gegenteil. Island ist ein Land der Gegensätze, Vulkane treffen auf Gletscher und Melancholie auf Lebensfreude.

Die Veranstaltungsreihe 101 Berlin will, wie der Name schon sagt, Reykjavik nach Berlin holen. Die Idee für 101 Berlin entstand durch eine isländische Anekdote, die besagt, dass man kein richtiger Isländer ist, wenn man nicht mindestens einmal in seinem Leben Berlin besucht oder gar bewohnt hat. Da liegt es doch nah Berlin zu einem Stadtteil Reykjaviks zu machen oder Reykjavik zu einem Stadtteil Berlins?!

Die dritte Veranstaltung „the icelandic music laboratory“ am 01. August 2009 steht ganz unter dem Motto: Isländischer Sommer! Das heißt 24 Stunden Sonnenschein, der die dunklen Wintermonate vergessen lässt und zu wilden Parties einlädt.

22:00 Konzert: RETRO STEFSON (Island)

Die Band auf nur eine Musikrichtung festzulegen fällt schwer, denn sie mixen alle erdenklichen Stile von Pop, Rock, Reggae, Ska, Folk, Polka, Motown bis Disco mit mehrsprachigem Gesang. Ob Englisch, Isländisch, Französisch oder Spanisch das ist für die sieben Bandmitglieder kein Problem und macht sichtlich Spaß. Bei den musikalischen Vorbildern sind sich alle sieben Bandmitglieder einig: Michael Jackson, The Whitest BoyMichael Jackson, The Whitest BoyMichael Jackson, The Whitest BoyMichael Jackson, The Whitest Boy Alive, Mike Patton, Skream und LindströmAlive, Mike Patton, Skream und LindströmAlive, Mike Patton, Skream und LindströmAlive, Mike Patton, Skream und Lindström. Das ist eigentlich eher untypisch für eine Band mit so vielen Mitgliedern. Es herrscht eben eine ganz spezielle Chemie in einer Band, die aus zwei Brüdern und Kindheitsfreunden besteht. Und wenn man versucht diese spezielle Chemie in Songs einzufangen, kommt dabei ein Debútalbum heraus, das nur so vor Fröhlichkeit und Spaß strotzt. Obwohl es in einem so kleinen Land wie Island, ab und zu langweilig werden kann, vor allem in den dunklen Wintermonaten, denken Retro StefsonRetro StefsonRetro StefsonRetro Stefson nicht daran aus zuwandern, sondern verwandeln einfach mit Hilfe ihrer Musik Island in eine tropische Insel.

4:00 Island-Party mit 101berlin-DJ-Team

Zu hören gibt es das Beste, was das isländische Musiklabor zu
bieten hat.
Surrealistische Individualmusik, sich gegen Massenware zur
Wehr setzende Künstler und vor allem die Offenbarung der
innersten Gefühlswelt lassen die isländische Musik, ob
klirrender Elektro-Pop, schrammiger Garage-Rock, feinster
Indie-Rock, Trip Hop oder einfach nur „echtes“ Songwriting, zu
einer Droge werden.
Aufgelegt wird alles, was gerade angesagt ist – hauptsache
aus Island


Eintrittspreise:
ab 21 Uhr 8 ? Konzert & Party
ab 24 Uhr 5? Party
Weitere Infos unter:
http://www.101berlin.com
http://www.myspace.com/101_berlin
http://www.myspace.com/retrostefson 
http://www.privatclub-berlin.de



Video Gallery

View more videos