101 Berlin - Isländische Nacht im Grünen Salon

20.00 Uhr Filmpremiere "The Sound of my Life" - Musikdokumentation über die isländischen Songwriter Pétur Ben, Lára, Siggi Armann und Helgi Valur.

22.00 Uhr CD-Release Konzert: Siggi Armann "Life is an Adventure" Der sanfte Riese produzirt Musik, die so zart, fast zerbrechlich ist, sie berührt auf eine Weise, die sehr selten ist. Siggi versucht nicht in irgendwelche Fußstapfen zu treten, seine Aufrichtigkeit und Authentizität sind es, die seine Musik auszeichnen und aus den Massenproduktionen herausstechen lassen. Siggi wurde von Sigtryggur Baldursson (Sugarcubes) und Jóhann Jóhannsson (Aparat Organ Quartet) entdeckt. Sigur Rós verliebten sich auf der Stelle in Siggis Musik und luden ihn 2002 prompt ein, sie als Vorprogramm auf ihrer US-Tour zu begleiten.

24.00 Uhr Party mit DJ Team up tight: Auf den Plattenteller kommt das Beste, was das isländische Musiklabor zu bieten hat: Electro, Indie, Pop, Rock - Hauptsache es kommt aus Island.

Eintritt: Film & Konzert & Party 10,-/8,- Euro, Konzert & Party 8,-/5,- Euro, Party 5 Euro.

Verasntaltungsort: Grüner Salon, Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Platz, 12.09.2008, 20 Uhr



Video Gallery

View more videos