29.01.2013

Konzerte mit isländischer Beteiligung an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

 

Am 7. und 8. Februar, jeweils um 19 Uhr, findet die 51. Musiktheaterwerkstatt statt, an der der isländische Sänger Magnús Hallur Jónsson teilnimmt.
Am 17. Februar um 18 Uhr stellen in Rahmen der Veranstaltungsreihe zoom+focus die Studierende der Hochschule ihre instrumentale, inter- und transmediale Werke vor. Dazu gehört auch Viktor Orri Árnason mit einem Septett für Flöte, Klarinette, Horn, Cello, Kontrabass, Schlagzeug und Klavier.


Inspired by Iceland