20.01.2014

Island auf der Grünen Woche: Gourmet-Salz von Norður Salt in Halle 8.2.

Seit 1753 wird im äußersten Nordwesten Islands feinstes arktisches Seesalz für die Feinschmeckerküche gewonnen. Verarbeitet und gewonnen wird das kostbare Salz mit  Hilfe von Geothermie; eine Produktionsmethode, die sich durch absolute Umweltfreundlichkeit auszeichnet.  Das Unternehmen Norður Salt stellt sich erstmals auf der Grünen Woche in Berlin in Halle 8.2. / Stand 103 vor.

Informationen zum Unternehmen und zum Produkt:


Inspired by Iceland