Tricky Women, Animationsfestival 1. bis 5. März 2007

Das Animationsfestival "Tricky Women", das europaweit erste und einzige, geht heuer bereits in die vierte Runde. Das Festival findet alle zwei Jahre statt und widmet sich speziell dem Trickfilmschaffen von Frauen. Das diesjährige Festival findet  vom 1. bis 5. März im Wiener Top Kino statt. Das Festival ist erheblich gewachsen und bietet heuer 162 Arbeiten aus 30 Ländern, darunter 2 isländische Filme: "Farmer John's World" von Una Lorenzen und "Das kleine Mädchen, das von Fischherzen gelebt hat" von Margrét Rós Hardardóttir. Die isländischen Filme werden am Freitag, den 2. März, um 17 Uhr und am Sonntag, den 4. März, um 18 Uhr, gezeigt.

 



Video Gallery

View more videos