16.05.2011

Kunstausstellung "Höhenrausch.2 - Brücken im Himmel" im OK Centrum Linz, 12. Mai-16. Oktober 2011 - u.a. Werke der isländischen Künstlerin Rúrí

Luftsprünge und Wasserspiele bilden den thematischen Rahmen für eine Reihe überraschender und spielerischer Kunstprojekte.

Brücken, die sich in den Himmel spannen, verbinden zwei Kulturhäuser (OK und Ursulinenhof), ein Parkhaus, das Dach des Passage Linz, zwei historische Dachböden aus dem 17. Jahrhundert und die Türme und Innenräume der Ursulinenkirche.

In poetischen Installationen geht es um die starke sinnliche Wirkung der Naturkräfte. Unser Interesse gilt der Luft und dem Wasser als bewegende und elementare Ereignisse, als Orte der Unruhe, der Einbildung und der Anstiftung zur Fantasie, die uns erregen, entzücken und erschaudern lassen.

Dazu gesellen sich auf dem Rundweg kleinere künstlerische Interventionen, Wolkenbilder, Luftschlangen, ein Kabinett der Elemente und literarische Fußnoten.

Unter den vielen Künstlern nimmt auch die isländische Künstlerin Rúrí daran teil. Sie hat 2003 52 gefährdete Wasserfälle Islands konserviert. Beim Herausziehen der einzelnen Rahmen des Archivkastens ertönt jeweils der Originalton zum transparenten Abbild. Die Audioinstallation zeugt von der Gefährdung der Naturphänomene, da seit ihrer Entstehung die Hälfte dieser Wasserfälle verstummt sind.

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 12- 22 Uhr, Sa+So: 10-22 Uhr

Nähere Informationen unter http://www.ok-centrum.at



Inspired by Iceland