02.10.2008

Kaupthing Bank eröffnet eine Zweigniederlassung in Österreich

Am 4. September 2008 hat Kaupthing Bank ihre Direktbank Kaupthing Edge gelauncht und damit eine Zweigniederlassung in Österreich geöffnet. Seine Exzellenz Sveinn Björnsson, Botschafter von Island zu Österreich, war bei der feierlichen eröffnung der Bank anwesend. Zu diesem Anlass hielt der Botschafter eine rede wo er Kaupthing herzlich wilkommen hieß und wunschte der Bank vielen Erfolg in Österreich.

Im 2007 gegründet zählt Kaupthing Edge zu einer den erfolgreichsten Direktbanks Europas. Kaupthing Edge hat bereits Niederlassungen in elf Länder und fordert allerorts die heimischen Banken stark heraus. Mit 4.85% Zinsen bietet Kaupthing die höchsten Zinsen im österreichischen Finanzmarkt an, 0.30% mehr als ihre Konkurrenz. „Wir garantieren für fünf Jahre einen Zinssatz über den EZB-Leitzinssatz” kündigte Josef Leckel, Kaupthings Manager in Österreich, am Donnerstag an.

Weitere Informationen über Kaupthing Edge befinden sich auf der Website

www.kaupthing.at



Inspired by Iceland