JaJaJa-Festival der Nordischen Musik am 26. Jänner 2018, um 20 Uhr, im WUK Wien

mit Pom Poko (NO), Velvet Volume (DK), The Holy (FI), Úlfur Úlfur (IS) und Goss (DK)

 

Seit 2010 bringt Ink Music in Zusammenarbeit mit den Musikexportbüros der nordischen Region Künstler aus Skandinavien gesammelt nach Wien, um Neues, Spannendes und Entdeckenswertes erstmals einem neugierigen Publikum zu präsentieren. "Ja Ja Ja" hat sich seither zu einem Fixtermin im winterlichen Festival-Kalendarium gemausert - das WUK war in den letzten Jahren stets ausverkauft. Auch 2018 geht diese Reise (zum angestammten Termin Ende Jänner) weiter: Vier wohlüberlegt gewählte Künstler (-gruppen) aus dem Norden sollen und werden überraschen und der enormen Bandbreite skandinavischer Musik Gestalt verleihen. Einmal mehr "A Nordic Affair" mitten in Wien!

Tickets auf: https://www.wuk.at/programm/2018/ja-ja-ja-festival-vienna-2018/

Video Gallery

View more videos