Botschafterin
I.E. Frau Gréta Gunnarsdóttir

 

Beruflicher Werdegang

2016-         , Botschafterin zur OSZE, UNOV und anderen Internationalen Organisationen in Wien, designierte Botschafterin in Österreich

2015-2016, Botschafterin für Menschenrechte, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, Reykjavik

2011-2015, Ständige Vertreterin, Ständige Vertretung Islands zur UNO, New York

2007-2011, Generaldirektorin für Internationale Angelegenheiten und Sicherheitsangelegenheiten,  Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, Reykjavik

2006-2007, Leiterin des Advisory Commission Secretariat, UNRWA, Ost-Jerusalem

2005-2006, Verantwortliche, Policy Analysis Unit, UNRWA, Ost-Jerusalem

2004-2005, Stellvertretende Ständige Vertreterin, Ständige Vertretung Islands zur EU, Brüssel

2000-2004, Stellvertretende Ständige Vertreterin, Ständige Vertretung Islands zur UNO, New York

1997-2000, Botschaftsrätin/Gesandte-Botschaftsrätin, Politische Abteilung, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, Reykjavik

1994-1997, Officer, Politische Abteilung, NATO, Brüssel

1991-1994, Erste Botschaftssekretärin, Ständige Vertretung Islands zur EU, Brüssel

1989-1991, Erste Botschaftssekretärin, Handelsabteilung, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, Reykjavik

1988-1989, First Secretary, Political Department, MFA Reykjavik 

Ausbildung

LLM International Legal Studies, New York Universität, 1988

Cand. Juris, Universität Islands, 1986

Video Gallery

View more videos