Die Botschaft

Botschaft von Island in WienDie Botschaft von Island in Wien wurde am 7. Mai 2001 eröffnet. Die Ständige Vertretung Islands bei der OSZE nahm ihre Tätigkeit im Jahre 1999 auf.

In den Zuständigkeitsbereich der Botschaft von Island in Wien fallen Österreich, die Tschechische Republik, die Slowakische Republik, die Republik Ungarn, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und die Republik Slowenien.

Die Botschaft ist auch Ständige Vertretung Islands bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), bei der Organisation der Vereinten Nationen in Wien (UNOV), bei der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) und bei der. Vorbereitenden Kommission für die Organisation des Vertrages über das Umfassende Verbot von Nuklearversuchen(CTBTO).

Die Botschaft befindet sich in 1010 Wien, Naglergasse 2/8, in der Nähe des Stephansplatzes. Die nächstgelegene Ubahn-Station ist U3 Herrengasse. Hier finden Sie einen Lageplan der Botschaft.

 

Naglergasse 2/3/8 1010 Wien
Tel: +43 1 533 2771
Fax: +43 1 533 2774
E-mail: emb.vienna@mfa.is
Öffnungszeiten: Mon - Fre 9:00 - 16:00 Uhr


View Larger Map




Inspired by Iceland